Android, Apps

ACHTUNG ! – Neuer Android Virus im Umlauf

Wie der Antivirenhersteller NQ Mobile berichtet, wurde ein neuer Trojaner gefunden, der sich auf Android Nutzer mit Root-Rechten spezialisiert hat. Der Trojaner soll mit sogenannten Unlock Programmen auf das Smartphone gelangen. Das sind allgemein Programme, die es möglich machen aus Trail-Versionen Vollversionen zu machen, dazu wird die Superuser-Berechtigung benötigt. Diese ermöglicht, dass die App Systemdateien umschreiben, löschen oder neue erstellen kann.

Genau hier kommt der Trojaner ins Spiel. Dieser nutzt die Superuser-Rechte der App aus und verankert sich danach sofort in dem Bootvorgang des Smartphones. Die Gefährlichkeit wird erhöht, da der Trojaner nur schwer ausfindig zu machen ist, weil es selber keine Exploits ausnutzt.

Als Beispiel wird ein Tool angegeben, das die kostenlose Version der App „ROM-Manager“ zur Premium Version umwandelt. Außerdem seien auch Tools betroffen, die Spiele freischalten oder solche, mit denen man die installierten Apps verwalten kann.

Zur genauen Funktionsweise kann man zur Zeit nichts genaues sagen. Laut dem Bericht soll der Trojaner bestimme Systemdateien löschen bzw umschreiben, sodass es danach mit einem Kommandoserver Kontakt aufnehmen kann, um von diesem weitere Befehle zu erhalten. Der Antivirenhersteller soll schon mehrere hundert schädliche Apps identifiziert haben.

 



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: