Allgemein

Android zieht an Apple vorbei

Diese Nachricht hört wahrscheinlich jeder Android Nutzer gerne.

Focus berichtet, dass das Google Betriebssystem nun Apple´s iOS überholt haben soll. Im Februar sollen nach einer Studie von Comscore 37,5 Prozent aller Smartphones mit Android betrieben worden sein. Das sind 5 Prozent mehr als im Vormonat und 150 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Apple konnte sich , gegen allen Erwartungen, nicht auf dem deutschen Markt weiter durchsetzen und musste somit den Thron für Android frei machen. Nokia schreibt weiterhin rote Zahlen und konnte trotz der Lumia Smartphone ihre Talfahrt nicht aufhalten.

Jedoch gab es auch Gewinner. 22.3 Prozent aller Smartphone-Nutzer verwenden bevorzugt ein Samsung. Es könnte sogar sein, dass Samsung im März Apple überholt hat. Der Vorsprung von Apple im Februar war nur sehr dünn.

Also können wir voller Zuversicht in die Zukunft schauen.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: