Handys

Der Wolf im Schafspelz – Provider testen LTE im S2 Gehäuse

Gerüchten zufolge sollen die deutschen Provider das Samsung Galaxy S3 bereits zum Testen vorliegen haben. Jedoch soll das S3 in einem Gehäuse des S2 verpackt sein, um einen getarnten Test zu ermöglichen.

Im Grunde ist es kein Gerücht mehr, da laut netbooknews.de einige Insider bei den großen, deutschen Providern das Gerät bereits gesichtet haben sollen. Die Geräte sollen auch schon genutzt werden um den neuen LTE-Modul zu testen.

Es scheint ganz so als wolle Samsung vermeiden, dass sein Flaggschiff, durch Netzfehler in ein schlechtes Licht gerückt wird.

Obwohl noch kein offizieller Releas-Datum vorliegt, kommt der inoffizielle Veröffentlichungdatum, der 22.Mai,  immer näher. Wenn man sich die aktuellen Gerüchte anschaut, dann ist es eigentlich sehr wahrscheinlich, dass dieser Termin auch eingehalten werden kann.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like