Android-Magazin.org
Kurz, knapp, einfach!


Handys

{ Geschrieben von Android-Magazin.org am 10. August 2012 }

HTC ONE X bekommt Update – leider noch kein Android 4.1

sol

Die Welt wartet auf Android 4.1, genauso auch die HTC One X-Besitzer. Diese können die Wartezeit nun mit einem Update auf Android 4.0.4 überbrücken. Erst vor kurzem wurde ein Test-Image vom Update geleakt und nun steht es jeden Nutzer zur Verfügung.

Neben der etwas verbesserten Android-Version bekommen die HTC Fans auch die neue HTC Sense 4.1 Oberfläche mitgeliefert. Das Update an sich bringt nicht viel Neues mit sich, aber die Benutzeroberfläche wurde stark verbessert.

Wenn man sich den Changelog vom Update durchliest, dann merkt man, dass HTC den Schwerpunkt auf Performance, Geschwindigkeit und Stabilität gesetzt hat. Durch die Benutzeroberflächen-Optimierung und in Kombination mit Android 4.0.4 läuft das One X nun sehr viel flüssiger, die Übergänge sind deutlich geschmeidiger und das Quadcore-Flaggschiff ist insgesamt stabiler. Außerdem wurden Optimierungen an der Speichergeschwindigkeit und am Browser vorgenommen.

Weiterhin wurde an der Beats-Audio-Klangoptimierung und an der Kamera gebastelt. Auch für die Gamer unter uns hat HTC etwas zu bieten, sie spendieren jedem Nutzer einige Spiele aus dem Hause EA, wobei nicht genannt wird, welche Spiele es sind und ob es sich um Voll- oder Demo-Versionen handelt.

Das Update ist 148,13 MB groß und wird schrittweise an alle Nutzer verteilt. Wir rechnen damit, dass bis Sonntag (12.08.2012) jedem One X Nutzer das Update zur Verfügung stehen wird.

Habt ihr euer One X bereits auf den neusten Stand gebracht oder wartet ihr noch?


  • Eckow

    Internet ist wirklich schneller und das Handy läuft sichtlich flüssiger!