Allgemein

Android 4.1 Jelly Bean – geleakte Firmware für Samsung Geräte häufen sich

Samsung hat es leider nicht zum Unpacked Event vom Galaxy Note 2 geschafft, das Jelly Bean Update fertigzustellen, jedoch können wir voller Zuversicht sagen, dass das Update nicht mehr lange auf sich warten lassen wird, da sich die geleakten Update-Dateien immer weiter häufen.

Wer das nötige Know-How hat und ein wenig Zeit aufbringen will, der kann jetzt schon seine Geräte mit der neuesten Firmware füttern. Jedoch muss man deutlich sagen, dass das eigenhändige Flashen von Firmwares immer mit einer Gefahr verbunden ist, sein Gerät irreparabel zu zerstören. Daher raten wir deutlich davon ab, eine Firmware zu flashen, wenn sie keine Ahnung davon haben. Außerdem muss beachtet werden, dass alle Daten gelöscht werden. Neben den Daten ist auf alle Fälle die Hersteller-Garantie weg.

Wenn sie jedoch das Risiko auf sich nehmen wollen, dann tun sie es nur, wenn sie ein Galaxy S3 haben, denn bei den anderen Geräten aus den Regalen Samsungs scheinen die Arbeiten am Update eher schleppend voran zu gehen. Die Kollegen von SamMobile haben das Update für das Galaxy S3 getestet und sind der Meinung, dass es nahezu fehlerfrei ist. Also wer sich denkt „no risk no update“, der kann sich die nötigen Daten hier herunterladen.

Auch für die Tablet-Fans unter euch gibt es Updates. Das geleakte Update für das Galaxy Note 10.1 bekommt ihr hier und für das Galaxy Tab 7 findet ihr das geleakte Update hier. Die Besonderheit ist, dass diese Updates mit einem kleinen Umweg OTA gemacht werden können. Man muss aber natürlich dazu sagen, dass dies ebenfalls Updates sind, die sich noch im Test-Stadium befinden und daher noch mehr oder weniger kleine Bugs besitzen.

Da ich das Galaxy Nexus bereits mit und ohne Jelly Bean testen durfte, kann ich meinen Erfahrungen auf die Samsung Geräte reflektierend sagen, dass das Update zu einer deutlich verbesserten Benutzerfreundlichkeit führen wird und die Geräte merklich schneller und flüssiger laufen werden. Jetzt bleibt uns nur noch die Warterei, die für meinen Geschmack schon etwas zu lange dauert.

Werdet ihr euch an den geleakten Updates mal probieren oder wollt ihr noch auf das offizielle Update warten?



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: