Allgemein

Samsung Galaxy S3 – weitere Jelly Bean Firmware XXDLI1 geleakt

Inzwischen gehen pro Tag mehrere geleakte Firmware-Dateien ein, die für das Galaxy S3 bestimmt sind und auf der Basis von Android 4.1,1 programmiert wurden. Heute ist es nicht anders. Wieder ist eine komplette Firmware bei den XDA-Developers eingegangen. Laut einigen Tests von den Kollegen bei androidnext.de seien die größten Fehler behoben worden. Außerdem sind sie auch der Meinung, dass man, wenn man das nötige Know-How hat, die neue Firmware flashen kann.

Den Download findet man ebenfalls bei den XDA-Developers. Wie bei den meisten Firmwares muss hier auch zuvor eine Base-ROM geflasht werden. Dieser Weg ist jedoch etwas umständlich, daher kann man auch einfach auf eine Custom-ROM zurückgreifen und diese per Recovery installieren. Hierfür kann man entweder WanamLite oder HyperGalaxy verwenden.

[box_dark]Ich weise deutlich darauf hin, dass es zu irreparablen Schäden kommen kann, wenn man keine oder nur wenig Ahnung davon hat, was man tut. Daher hafte ich nicht für mögliche Schäden![/box_dark]

Seid ihr auch wie ich und wartet lieber auf das offizielle Update oder habt ihr keine Geduld mehr und müsst es unbedingt flashen? Wenn ihr es bereits geflasht habt, könnt ihr ja mal eure Meinung in den Kommentaren wiedergeben.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: