Allgemein

Für WhatsApp 25 Euro bezahlen ?! – Eine Ketten-Nachricht macht die Runde – muss ich mir Sorgen machen oder ist alles nur gelogen ?

Die Aufregung im Netz ist groß – ein Kettenbrief sorgt für Kummer und Sorgen bei vielen WhatsApp-Nutzern. Die Nachricht droht, dass euer Konto gelöscht wird und anschließend eine Gebühr von 25 Euro zu bezahlen sind.

Wir können ganz klar sagen: Das alles ist nur Schwachsinn und frei erfunden!

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell sich solche Nachrichten verbreiten können, aber heute sind hier eine Welle an Nachrichten eingegangen, die alle gleich waren und nur aus einem Grund verschickt wurden. Die Nutzer sind unwissend und haben Angst, dass sie nun am Ende doch etwas für WhatsApp zahlen müssen, denn in der Nachricht steht immer wieder etwas von 25 Euro, die fällig werden könnten. Alles nur Quatsch! Fakt ist jedoch trotzdem, dass WhatsApp für Android kostenpflichtig wird und dass man bald jährlich 78 Cent bezahlen muss.

Dennoch stimmt nichts was in dem Kettenbrief steht. Weder wird WhatsApp heruntergefahren, noch wird euer Konto gelöscht und ihr müsst dafür 25 Euro bezahlen.

Am Donnerstag haben uns mehrere Nutzer angeschrieben und fragten uns: Was steckt hinter der dubiosen Nachricht, dass das Konto bei „WhatsApp“ bald gelöscht wird und eine Gebühr von 25 Euro fällig wird? Ganz klar: Nichts!

Fakt ist: ‚Whatsapp‘ wird kostenpflichtig. Der beliebtese Messenger kostet bald 78 Cent im Jahr. In diesem Kettenbrief stimmt allerdings gar nichts – weder dass „WhatsApp“ runtergefahren wird, dass das Konto gesperrt wird oder dass gar eine monatliche Gebühr von 25 Euro fällig wird. Dahinter stecken Betrüger und User sollten keinesfalls auf diesen Kettenbrief antworten oder ihn weiterschicken!

Die Ketten-Nachricht lauten meistens so oder so ähnlich:

„Whatsapp wird heruntergefahren am 28. Januar
Nachricht von Jim Balsamico (CEO der Whatsapp) Wir haben zu viele Nutzer auf Whatsapp. Wir bitten alle Nutzer, diese Botschaft an die gesamte Kontaktliste weiterzuleiten. Wenn Sie nicht weitergeleitet wird, nehmen wir Ihr Konto als ungültig und es wird innerhalb der nächsten 48 Stunden gelöscht. Bitte diese Meldung NICHT ignorieren, sonst wird Whatsapp die Aktivierung ihres Kontos nicht mehr erkennen. Wenn Sie ihr Konto wieder aktivieren wollen nachdem es gelöscht wurde, wird eine Gebühr von 25,00 auf Ihre monatliche Rechnung hinzugefügt.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit aus dem Whatsapp Team .. 🙂

LETZTE WARNUNG!
Wenn Ihr WhatsApp Status
Error: status unavailable ist, dann sind Sie nicht ein häufiger Benutzer und um 17.00 Uhr CAT wird Whatsapp kostenpflichtug für Sie . Um sich als einen häufigen Benutzer zu
kennzeichnen senden Sie diese Nachricht an 10 Leute, die es erhalten werden. (Doppelhaken)“

Ihr könnt diese Nachricht einfach ignorieren und müsst nicht weiter Angst davor haben, monatlich 25 Euro bezahlen zu müssen.

Wie viele von den relativ nervigen Nachrichten habt ihr denn schon bekommen ?

[divider]
Um auf dem Laufenden zu bleiben könnt ihr unsere FacebookTwitter oder Google+ Fanpage nutzen.

 



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like