Android-Magazin.org
Kurz, knapp, einfach!


Allgemein

{ Geschrieben von Android-Magazin.org am 20. Januar 2013 }

Ubuntu Phone – So bekommt ihr es schon jetzt auf eure Android Smartphones

ubuntu-phone-2-540x304

Wie wir finden, ist Ubuntu Phone eines der spannendsten Themen der letzten Wochen. Es scheint eine sehr gute Alternative zu Android sein zu können und daher wartet die Android-Gemeinde auch dementsprechend gespannt auf das offizielle Release im Februar.

Zwar soll es das Ubuntu Phone vorerst nur für das Galaxy Nexus geben, wir denken aber, dass es nicht lange dauern dürfte, bis die Tüftler es auch auf andere Geräte portiert haben. Wer nicht so lange warten will oder kann, der kann schon jetzt die Benutzeroberfläche als Theme auf sein Android-Smartphone holen.

Ubuntu überzeugt durch die frische Benutzeroberfläche und die leichte Bedienbarkeit durch Gesten. Vor kurzem ist auf Youtube ein Video aufgetaucht, das Ubuntu auf einem Nexus 4 zeigte. Anlässlich der großen Anfrage hat sich Armando Ferreira der Aufgabe angenommen und hat nun Ubuntu Phone als Theme für jedes Android-Gerät produziert.

In zwei Videos zeigt er die Funktionsweise und die Installation des Themes, das immer noch komplett auf Android basiert. Vom Lockscreen über den Homescrenn bis hin zu den Gesten, Armando Ferreira hat versucht, so gut wie möglich Ubuntu Phone imitieren.

Um jedoch Ubuntu auf euer Android Smartphone zu bekommen, müsst ihr all diese Apps herunterladen, einige auch kostenpflichtig:

TSF Launcher: http://goo.gl/SAzNP
MIUI TSF Theme: http://goo.gl/hgzAX
TSF Pendant Widget: http://goo.gl/JKMM1
Widget Locker: http://goo.gl/JU1hf
JB+ Clock App: http://goo.gl/lgUPW
UCCW: http://goo.gl/TZgw0
MultiPicture Live Wallpaper: http://goo.gl/DlD96
Minimal Reader Pro: http://goo.gl/8lT9z
Pure Music Widget: http://goo.gl/u5HrJ
Simple Calendar Widget: http://goo.gl/scgWA
Aix Weather Widget: http://goo.gl/jtP2Y
Google Drive: http://goo.gl/CS7Nc
BlingBoard Social: http://goo.gl/KTs6h
UBUNTUBOSS.ZIP RESTORE FILE: http://t.co/ttGe5Kl6

An dieser Stelle muss man Armando Ferreira wirklich loben. Das Theme kommt sehr nah an Ubuntu Phone heran und scheint auch sehr intuitiv.

Wer nun heiß auf Ubuntu geworden ist, für den hat Armando Ferreira auch ein How-To Video zu bieten, doch wer sich mal durch die App geklickt hat, wird schnell gemerkt haben, dass man insgesamt ca. 15 Euro für die Apps bezahlen muss.

Was sagt ihr zu der Arbeit von Armando Ferreira? Seid ihr auch am überlegen, das Theme zu installieren? Eure Meinung wie immer in die Kommentare.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.