Allgemein

Samsung Galaxy S2 – Android 4.1 Jelly Bean Update in Deutschland verfügbar

Endlich! Samsung hält nun doch sein Versprechen und startet das Rollout für das Samsung Galaxy S2 auf Android 4.1.2 Jelly Bean. Somit wird der Smartphone-Knüller des Jahres 2011 auch mit Project Butter und anderen Spielereien ausgestattet.

Ich höre schon die Freuden-Schreie der Galaxy-S2-Gemeinde, denn das Update hat sehr lang auf sich warten lassen, selbst wir haben kürzlich empfohlen eine Testfirmware zu flashen, doch das Warten hat ein Ende. Ab heute bekommen alle S2-Nutzer nach und nach das Update, das die Versionsnummer I9100XWLSD trägt.

Aber nicht nur Project Butter findet nun den Weg ins Galaxy S2. Daneben können die Nutzer nun auch Google Now nutzen. Auch bekommt das S2 das Nature UX, das wir bereits vom Galaxy S3 kennen und sie können nun auch zahlreiche Funktionen, wie Smart Stay verwenden. Im Allgemeinen bekommt das Smartphone so eine komplette softwareseitige Neugestaltung. Dadurch kommt es einem vor, als hätte man ein neues Smartphone, da fast alles umgeändert und an Jelly Bean angepasst wurde.

Bislang soll das Update nur für ungebrandete Geräte verfügbar sein und dies auch nur über die Samsung KIES-Software. Doch das Update soll auch schon in Kürze Over The Air auf das Galaxy S2 kommen. Auch wichtig zu wissen ist, dass der interne Speicher von 12GB auf 11GB schrumpft. Wenn also euer Smartphone komplett mit Apps, Fotos, Videos oder Musik gefüllt ist, empfiehlt es sich die Daten separat auf z.B. dem PC abzuspeichern. Außerdem nimmt der Update-Vorgang in etwa eine Stunde in Anspruch.

Hat euch auch schon das Update erreicht, wenn ja, dann teilt uns mal kurz mit, ob bereits die OTA-Updates verfügbar sind, ob ihr ein gebrandetes Gerät habt und um welches Modell (I9100/I9100G) es sich handelt. Für weitere Fragen stehen wir euch natürlich auch zur Verfügung.

[divider]
Um auf dem Laufenden zu bleiben folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: