Allgemein

Samsung Galaxy S4 – Der Nachfolger des S3 kommt am 15. März – Verkauf startet im April

Es ist mal wieder so weit. Nichtmal ein Jahr nach dem Marktstart des Galaxy S3 will Samsung schon das neue Flaggschiff der Galaxy Reihe vorstellen. Am 15. März soll dann das Galaxy S4 – GT-I9500 offiziell bei einem Unpacked-Event vorgestellt werden und dann bereits Anfang April in Regale kommen.

Und diese Schlagzeile kommt natürlich wieder von den Kollegen bei SamMobile. Demnach soll laut einer ihrer Informanten bei Samsung der Termin als sehr sicher gelten. Grundsätzlich vortrauen wir SamMobile eigentlich, da bis jetzt eigentlich alle Ihre Angaben sich bewahrheitet haben.

Nicht nur der Termin, sondern auch einige technischen Daten, die das Galaxy S4 wahrscheinlich haben wird, kennen wir.

Das S4 wird noch ein ticken größer, dafür sorgt ein 4,99 Zoll Full-HD-AMOLED-Display. Außerdem steigt durch den Exynos 5410 Octa-Prozessor, der Mali-T658 GPU und 2 GB RAM auch die Performance deutlich. Weiterhin kommt eine 13 Megapixel-Kamera und noch leider Android 4.2.1 zum Einsatz. Zu dem Design kann man noch eigentlich nichts sagen, da sich die Samsung Geräte immer von der Masse absetzten.

Bis das Galaxy S4 das Tageslicht betreten darf, werden wir noch sehr sehr viele Gerüchte hören. Dennoch kann man sich den 15. März dick einrahmen, denn auch wer kein Samsung Fan ist, die Unpacked-Events bei Samsung sind immer recht schön anzusehen.

Was erwartet ihr vom Galaxy S4 undwas habt ihr für Wünsche ?

[divider]
Um auf dem Laufenden zu bleiben folgt einfach unsere Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like