Allgemein

Eilmeldung! YouTube wird deaktiviert und Google Maps bekommt komplettes mittelalterliches Redesign

In der Nacht zum Montag sind bei Google drastische Änderungen durchgeführt worden. Nun ist es nicht mehr möglich, neue Videos bei YouTube hochzuladen. YouTube ist nicht nur ein einfaches Video-Portal wie wir bislang dachten, es war von Anfang an gedacht, um das beste Video im Netz zu finden. Eine riesige Jury wird ab jetzt jedes Video anschauen und bewerten. Dieser Prozess soll 2023 abgeschlossen sein und dann soll das beste Video gekürt werden.

Nicht nur YouTube musste dran glauben, auch der Kartendienst Google Maps wurde einem kompletten Redesign unterzogen. Anstatt sich weiterzuentwickeln, kehrt Google Maps zu den Ursprüngen der Kartografie zurück. Nun ist neben den gewohnten Funktionen auch eine Schatzkarte vorhanden. Wer als Pirat Karriere machen will, ist damit wohl sehr gut bedient.

Wäre doch alles zu schön, um wahr zu sein. Ach ja, welcher Tag ist heute?!

[divider]

Um auf dem Laufenden zu bleiben folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: