Allgemein

Samsung Galaxy S3, Note 2 – Update auf Android 4.2.2 verzögert sich leider

Mal wieder gibt es News für alle Besitzer eines Samsung Galaxy S3 oder Note 2, aber diesmal fallen die Nachrichten nicht so gut aus, wie die letzten Male. Denn wie die Kollegen von SamMobile nun herausgefunden haben wollen, verzögere sich der offizielle Rollout des Updates auf Android 4.2.2. Als Grund wurde hier komischerweise die neue TouchWiz-Benutzeroberfläche genannt.

Zwar gibt es mittlerweile zahlreiche ROMs, die auf den geleakten Versionen des 4.2.2 Updates basieren, doch leider sind diese ROMs nicht immer etwas für Jedermann. Auch bei mir ist es so, dass ich gerne auf die offizielle Firmware setze, da sie speziell für das Gerät gemacht wurde und auch Funktionen mit sich bringt, die man bei den ROMs nicht hat.

Und das größte Manko dieser ROMs ist immer, dass sie nicht zu 100-Prozent flüssig laufen. Viele Nutzer der 4.2.2-Roms beklagen sich über starke Ruckler, die bei der normalen Nutzung auftreten. Dies kann auch der Grund sein warum sich das Update nun verzögert. Angeblich soll TouchWiz deutliche Probleme in der Performance machen, sodass man den Rollout verschieben muss.


Doch aber auch genau diese neue Version von TouchWiz bringt die neuen Funktion des Galaxy S4 auf das Galaxy S3 und Note 2. Nun bleibt zu hoffen, dass Samsung nicht versucht, das Problem zu lösen, indem sie einfach einige Funktionen aus dem Update herausnehmen.

Wir gehen schon jetzt von weiteren Verzögerungen aus, denn wenn Samsung das Update auf Android 4.2.2 für das Galaxy S3 und Note 2 genauso behandelt wie damals das Android 4.2.1-Update für das S2, müssen wir uns noch sehr gedulden. Trotzdem hoffen wir, dass Samsung die Probleme zeitnah in der Griff bekommt und so das Update ausrollen kann.

Was erwartet ihr vom Update oder habt ihr schon jetzt die Hoffnung aufgegeben ?

[divider]

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: