Allgemein

Direkt vom Android Smartphone aus drucken – so geht´s

Wer ein Smartphone besitzt, trägt quasi immer einen kleinen PC mit sich rum. Dementsprechend gibt es auch zahlreiche Funktionen, viele davon kennen wir nicht oder nutzen sie nicht. Viele wissen wahrscheinlich nicht, dass es möglich ist direkt von seinem Smartphone aus Bilder oder Dokumente zu drucken. Die meisten Smartphone bieten solch eine Funktion, doch ist es dann abhängig vom Hersteller, so wäre ein Samsung Smartphone nur mit einem Samsung Drucker kompatibel. Doch mit den passenden Apps kann man auch jeden anderen Drucken verwenden, wir zeigen wie es geht.

Natürlich gibt es auch hier Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen. Man muss einen Netzwerkdrucker besitzen und dieser muss sich im selben WLAN-Netz wie auch das Smartphone befinden. Hat man den Drucker richtig konfiguriert und sind alle Patronen gefüllt, sollte es keine Probleme geben. Nun muss man nur noch folgende Schritte befolgen.

  1. Bei Google Play nach der passenden Drucker-App suchen. Diese findet man am leichtesten indem man einfach nach dem Hersteller sucht. Dann sollte direkt die passende App vorgestellt werden, diese kann man dann auf seinem Smartphone installieren.
  2. Anschließend muss man die heruntergeladene App einrichten. In der Regel muss man dafür lediglich sein Netzwerk nach dem Drucker durchsuchen lassen. Falls dieser nicht gefunden wird, kann es an dem Router liegen. Einige Router unterscheiden zwischen WLAN und LAN. Dadurch kann der Drucker in einem anderen Netzwerk hinterlegt sein, wodurch die App den Drucker nicht finden kann.
  3. Hat man den Drucker erfolgreich in der App konfiguriert, kann man direkt mit der Drückerei beginnen. Welches Format unterstützt wird, hängt vom jeweiligen Drucker ab.

Die App muss man nur ein mal konfigurieren, danach kann man durch einen Klick die gewünschte Datei drucken.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like