Allgemein

Nexus 5 LG D820 – Hinweise verdichten sich – Gesichtet bei US-Zulassungsbehörde

Es gibt immer mehr Hinweise, dass Google bald ein neues Smartphone vorstellen wird. Zuerst wurden die Preise des aktuellen Nexus 4 gesenkt, danach wurde in dem Android 4.4 Vorstellungsvideo  von Google persönlich ein neues Nexus Gerät geleakt und nun wurde das selbe Gerät bei der US-Telekommunikationsbehörde FCC unter dem Namen D820 zugelassen. Ob es wirklich ein Nexus 5 ist, wissen wir momentan nicht, doch der einfachheitshalber nennen wir es im weiteren Verlauf so.

Durch die Zulassung wurden nun auch weitere Specs des Nexus 5 bekannt, es soll von einem Qualcomm Snapdragon 800, der wahrscheinlich auf 2,2 GHz taktet, angetreiben. Der Strom soll aus dem 2.300 mAh Akku kommen. Weiterhin soll es ein 4.96-Zoll-Display besitzen und 131,9mm hoch und 68,2mm breit sein. Selbstverständlich sind LTE, Bluetooth 4.0 und NFC auch an Bord. Ausgeliefert wird es laut FCC mit Android 4.4 Key Lime Pie,  was seit kurzem unter dem Namen KitKat läuft.

So könnte es dann in Action aussehen, praktischer weise steht das Nexus 4 rechts zum Vergleich. 

xnewnexusbbb68678555.jpg.pagespeed.ic.U8U2XPdtqu (1)

Wir gehen davon aus, dass Google nicht nur ein Nexus-Smartphone vorstellen wird. Man geht davon aus, dass es auch noch ein zweites geben könnte. Diese würden sich jeweils in zwei Preisklassen einsiedeln. Als zweiten Hersteller ist Motorola sehr wahrscheinlich. So könnte man wahrscheinlich das LG-Nexus in der hohen Preisklasse und das Motorola-Nexus in der Mittelklasse finden.

Momentan gibt es weder eine Bestätigung noch eine Dementierung von Google. Auch wissen wir noch kein Event, dass für eine Smartphone Vorstellung von Google angedacht worden ist. Doch da sich die Hinweise immer weiter verdichten, dürfte es nicht mehr lange dauern. Bis dahin sammeln wir natürlich alle Gerüchte und Leaks für euch.

[divider]

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

[divider]

LG Google Nexus 4 16GB Smartphone



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: