Allgemein

[Review] PokerStars.de – Echtgeld-Poker Portal

Seit 2012 hat die beliebte Poker-Plattform endlich eine eigene Echtgeld-Poker-App für Android- und iOS-Geräte. Nicht nur, dass die App sehr gut gelungen ist, auch gehört PokerStars gemeinsam mit der mobilen Version seines Tochterunternehmens Fulltilpoker zu den wenigen Poker-Apps, die das online Poker mit Echtgeld ermöglicht. Mit der App stehen bis auf wenige Ausnahmen alle Funktionen der Desktop-Software auch auf dem Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Angefangen bei einfachen Turnieren über Cashgames bis hin zu den Sit´n´Go-Spiele. Die App hat sowohl etwas für Anfänger, aber auch sehr viel für Fortgeschrittene zu bieten. Fortgeschrittene mit sehr viel Erfahrung haben sogar die Möglichkeit auf mehreren Tischen gleichzeitig zu spielen. Dies funktioniert selbstverständlich nur auf Tablets, da auf den Smartphones nicht genügend Platz auf dem Display hat. Auch auf den Tablets kann man nur auf bis zu 5 Tischen gleichzeitig zu spielen. Möglich wird es erst durch das Prinzip des Zoom Poker. Dort wird ein Spieler sobald er an einem Tisch seine Karten abgelegt hat innerhalb von Sekunden an einen neuen Tisch gesetzt und bekommt an diesem Tisch wieder neue Karten. Besonders für Vielspieler ist diese Spielvariante sehr gut geeignet, da man fast nicht warten muss und sofort an einem Tisch weiterspielen kann.

Anmeldung und Marketingcode:

Da man mit Echtgeld spielt muss man sich zuvor bei PokerStars ein neues Konto eröffnen. Dazu kann man sich ganz praktisch über die App oder auch über die offizielle Webseite registrieren. Bei der Anmeldung könnt ihr zusätzlich 600$ Startgeld abstauben. Dafür muss man während der Registrierung unter Partner- /Marketingcode psp17870 eingeben

Verfügbarkeit:

Die PokerStars App ist für iOS und für Android verfügbar. Für alle iOS-Geräte kann man die App direkt aus dem App Store herunterladen, doch für Android-Geräte muss man einen kleinen Umweg wählen. Dafür muss man die .apk hier herunterladen und dann manuell das Smartphone bzw Tablet kopieren und dann im Anschluss mit einem ausgewählten Dateimanager installieren. Leider ist die im Play Store verfügbare PokerStars App die .de- und nicht die .net-Version, daher kann man dort nicht mir Echtgeld spielen

Funktionen und Bedienung:

Je größe des Pokerraums und je vielfältiger die Funktionen, desto besser ist natürlich auch das Spielerlebnis. Doch wie fast immer im Leben ist Quantität alleine nichts wert. PokerStars bekommt es sehr gut hin beides zu vereinen, sowohl die riesige Auswahl an Turnieren, Cashgames und Sit´n´go, als auch sehr intuitive Bedienoberfläche bereiten sowohl für Anfänger aber auch für Profis sehr viel Spaß.

Wer bislang mit der Desktop-Software gespielt hat, der wird sehr leicht umsteigen können. Alle Spielmodi die man am PC spielen kann, kann man ganz praktisch auch auf dem Smartphone oder Tablet spielen.

Optisch kann die PokerStars App auch sehr viel bieten. Sehr viele Apps der Konkurrenten bauen rein auf HTML5 auf, daher sind diese Apps eher schlicht und optisch nicht wirklich ansprechend. Die PokerStars App kann mit aufwendigen Grafiken und Animationen punkten. Startet man die App, wird man direkt von Rafael Nadal oder Liv Boeree begrüßt. Man bekommt ein sehr authentisches Gefühl eines Casino-Besuchs.

Wir sind im großen und ganzen sehr überzeugt von der PokerStars-App. Die große Auswahl der Spielmodi und das sehr gut umgesetzte Design bringen sehr viel Spaß und erwecken das Gefühl eines echten Casino Besuchs.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: