Allgemein

Samsung Galaxy Note 3 – Renderbild zeigt wie es aussehen könnte

Wie nicht anders erwartet, geistern kurz vor der Vorstellung des Galaxy Note 3, die am 04. September stattfinden wird, immer mehr Leaks im Internet. Um alle Leaks zusammenzufassen zeigen wir euch zwei Renderbilder, die von der koreanischen Webseite Stellist Design stammen. Dabei haben sie alles berücksichtigt was so in den letzten Tagen und Wochen bekannt geworden ist. Wir finden es sehr gut gelungen und auch recht wahrscheinlich, dass es tatsächlich so ähnlich aussehen könnte.

Stelltist Design hat das kürzlich geleakte Frontpanel, das mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zum Note 3 gehört, als Grundlage genommen. Auch das verwendete Wallpaper ist bereits aus diversen Leaks bekannt. Es ist gut möglich, dass das Note 3 auch wirklich so aussehen könnte, denn wir haben bereits beim Galaxy S4 gesehen, dass Samsung seine Designsprache deutlich kantiger gestalltet. Wir gehen aber entgegen der Erwartungen und Leaks davon aus, dass auch das Note 3 eine Struktur um das Display und auf der Rückseite aufweisen wird.

gnote3-vs-gnote2-render

Wir finden, das Rendering des Note 3 sieht im Vergleich zum Note 2 schon viel wertiger aus. Das Note 2 sieht vergleichsweise sehr billig und eher wie ein Spielzeug aus. Jetzt bleibt nur noch zu warten, ob wirklich was wahres an den Leaks dran ist. Mittwoch Abend sind wir schlauer, dann wird Samsung im Rahmen der IFA das neue Note 3 vorstellen

So oder so ähnlich wird das Note 3 aussehen, was meint ihr ?

[divider]

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: