Apps, Spiele

888Poker für Android – Immer und überall pokern

Pokern kann man schon lange nicht mehr nur in Casino. Im Zeitalter des Internets und der Smartphones kann man zu jeder Zeit bequem sein Glück auf die Probe stellen. Am einfachsten geht dies natürlich mit Apps auf mobilen Geräten. Diese Apps werden immer erfolgreicher, ausgereifter und bieten dem Nutzer zahlreiche Spielmodi.

Wir haben uns 888 App für Android angeschaut und hatten viel Spaß während des Tests. Man muss dazu sagen, dass wir alle nicht Poker-Profis sind. Zwar war es für uns alle nicht das erste Mal, dass wir gepokert haben, trotzdem waren wir alle noch Anfänger. Um auch die App aus der Sicht eines erfahrenen Spielers bewerten zu können, drückten wir einen Smartphone in die Hand eines Profis und haben ihn ein paar Runden spielen lassen.

Nachdem man sich mit dem Smartphone oder Tablet angemeldet hat, kann man auch direkt losgehen. Man kann nach Freunden suchen oder aus einer riesigen Liste nach neuen Spielern suchen. Durch die zahlreichen Spielmodi wird einem der Einstieg sehr einfach gemacht. Auch drum herum stimmt alles, die Menüs sind durch die intuitive Bedienung sehr gut gegliedert

Die Entwickler haben es sehr gut hinbekommen, die bereits lange verfügbare Desktop-Anwendung auf die mobilen-Geräte zu portieren. So wird der Umstieg sehr leicht. Sowohl die Desktop- als auch die Android-Anwendung sind ähnlich aufgebaut, wobei man auch sagen muss, dass man am PC deutlich mehr Funktionen geboten kriegt, doch für eine mobile App reicht der Umfang vollkommen. Wir fanden es sogar gut, dass man sich auf einige Funktionen fokussiert hat, so wirken alle angebotenen Features ausgereift und gut durchdacht.

888poker app

Sitzt man grad im Bus, muss eine längere Zeit überbrücken oder hat man einfach Langeweile, so ist die 888 Poker-App genau das Richtige. Man kann ganz bequem unterwegs ein paar Runden Poker spielen. Während unseres Testes kamen wir als Anfänger sehr gut mit der App und den Spielen klar, aber auch der Profi hatte sehr viel Spaß. Dies kam auch dadurch, dass man seine Gegner selber auswählen kann und somit auch die Schwierigkeit selber bestimmen kann. Allgemein sollte es für jeden ein Versuch wert sein.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: