Allgemein

Samsung Galaxy S5 – Neueste Gerüchte zum Flaggschiff aufgetaucht – Benchmark und Angeben zum Design

Da sich die Gerüchte zum kommenden Samsung Galaxy S5 häufen, haben wir uns diese mal genau angeguckt und sie zusammengefasst. Wenn die Gerüchte stimmen, könnte es bereits im Frühjahr 2014 kommen und ordentlich Power und der Haube haben. Weiterhin soll das S5 im Metallkleid auf den Markt kommen.

Es ist kein Geheimnis mehr, dass Smartphones mit Metallgehäuse sich sehr erfolgreich verkaufen und sehr beliebt sind. Durch das Gehäuse wirken solche Smartphone sehr viel wertiger, ganz im Gegenteil zu den letzten Geräten aus der Galaxy-Reihe. Diese hatten bislang immer ein „billiges Plastikgehäuse“, so die Meinung vieler Konkurrenten. Schon nach der Vorstellung des Galaxy S4 wurde bekannt, dass Samsung bereits damals an einem metallenem S4 gearbeitet hat, diese Version jedoch intern nicht sehr gut angekommen ist. Möglich ist auch, dass das S5 in Metal- und Plastikgehäuse angeboten wird.

Samsung-Galaxy-S5-Cadre

Laut CNET will Samsung bereits im Januar mit der Produktion beginnen, um im Februar dann das Gerät vorzustellen. Somit würde das S5 seinen Vorgänger ohne Ablauf eines Jahren ablösen. Auch wird angenommen, dass zusammen mit dem S5 eine neue Version der Smartwatch Galaxy Gear vorgestellt wird. Wir finden dies jedoch eher unwahrscheinlich, da die Verstellung einer Neuauflage in solch kurzer Zeit sehr unwirtschaftlich wäre.

Galaxy-S5-Benchmark

Anscheinend führte Samsung mit der GFXBench-App einige Benchmarks durch, denn dort ist ein bislang unbekanntes Gerät namens SM-G900S aufgetaucht. Dieser Benchmark gibt Einblick in die Spezifikationen des Gerätes. Demnach hat es ein Snapdragon 800 Prozessor, der durch 3GB RAM unterstützt wird. Die Prozessortaktung ist noch etwas rätselhaft, normalerweise hat der Snapdragon 800 maximal 2,3 GHz, doch der Prozessor des SM-G900S taktet auf 2,5 GHz. Für hervorragende Bilder wird wahrscheinlich das verwendete 2K- Display, dass 5-Zoll groß ist und eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel hat, sorgen. Ausgeliefert wird es selbstverständlich mit der Android 4.4 KitKat

Wir sind uns sicher, dass bis zur Vorstellung des Galaxy S5 noch sehr viele Gerüchte auftauchen werden. Somit muss man auch sagen, dass alle Gerüchte mit Vorsicht zu betrachten sind. Nur die wenigsten beweisen sich als wahr.

[divider]

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: