Allgemein

HTC One Vorstellung am 24. März offiziell bestätigt

Das HTC One (2014) kommt und zwar am 24. März!

HTC hat für den 24. März ein Event angekündigt. In London und New York will man dann um 17:00 (deutscher Zeit) ihr nächstes Flaggschiff, das HTC One (2014), vorstellen. Da es eine reine Ankündigung ist, gibt es bislang keine genauen Informationen zu dem Event. Es ist gut möglich, dass neben dem HTC One auch weitere Produkte vorgestellt werden.

Bezüglich der Spezifikationen ist bekannt, dass das HTC One (2014) mit einem 2,3 GHz Snapdragon 800 und 2 GB RAM befeuert wird. Wie beim Vorgänger kommt auch beim neuen One eine Ultrapixel-Kamera zum Einsatz. Diese verfügt entweder über einen 6 oder 8 MP-Sensor. Einige Gerüchte behaupten auch, dass eine Doppellinse möglich ist, somit soll die Kamera auch in unterschiedliche Lichtsituation gute Bildqualitäten erreichen. Der Strom kommt aus einem 2.900 mAh Akku, der auch wahrscheinlich fest verbaut ist. Jedoch kann man eventuell zumindest mit einem micro-SD-Kartenslot rechnen. Natürlich kommt beim HTC One (2014) Android 4.4 KitKat zusammen mit Sense 6 zum Einsatz.

Wir haben bereits drei Kreuze in unseren Kalender eingetragen. Wie es ausschaut wird es 2014 wider sehr spannend auf dem Smartphone Markt.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: