Allgemein

Smartwatch – HTC will das Akkuproblem gelöst haben

Es steht fest, dass HTC ebenfalls in diesem Jahr ein Wearable-Device (dt.: tragbares Gerät) vorstellen will. Also erwartet uns in einigen Wochen eine Smartwatch von HTC, doch gibt es noch keine Leaks oder Gerüchte zu dem Gerät. Daher weiß man nicht, welche Features es haben wird und wie es aussehn könnte. Übernimmt es vielleicht die Designsprache des HTC One und hat ein Aluminiumgehäuse ? Wir wissen es nicht.

Doch was wir wissen ist, dass Cher Wang – HTC-Vorsitzende – in einem Interview mit Bloomberg angegeben hat, dass man das Problem mit dem Akku und dem LCD-Display gelöst haben will. Dies könnte vieles Bedeuten, vielleicht hat HTC ein leistungsstärkere Akkutechnologie entwickelt, aber vielleicht setzten sie auch auf ein E-Ink-Display, wodurch eine sehr lange Akkulaufzeit möglich wird.

Smartwatches sind immer mehr im kommen. Viele Hersteller haben bereits entsprechende Geräte in ihrer Produktreihe. Da wären die Galaxy Gear von Samsung Electronics, SmartWatch SW2 von Sony MC oder Pebble Smartwatch beziehungsweise Pebble Steel von Pebble Technology.

 



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: