Allgemein

Ay Yildiz – Kalbini duyur, weil du was zu sagen hast

Der Slogan von Ay Yildiz „Kalbini duyur, weil du was zu sagen hast“ lässt schnell erahnen welche Zielgruppe dieser Mobilfunkanbieter ansprechen will. Zurzeit leben mehr als 3 Millionen türkisch-stämmige Menschen in Deutschland. Ein Hauptmerkmal der türkischen Kultur ist die Nächstenliebe und die aufrecht Erhaltung der familiären Kontakte. Aus diesem Grund pflegen noch immer sehr viele den Kontakt zu den Verwandten in der Türken. Bislang jedoch war dies nicht selten mit sehr hohen Kosten für Telefongespräche und SMS verbunden. Mit den Tarifen und Angeboten von Ay Yildiz sollte dies der Vergangenheit angehören.

Die Mobilfunkbranche ist ständig im Wandel und erleichter unsere Kommunikation von Tag zu Tag. Doch war dies von einiger Zeit deutlich schwerer. Damals wurden noch Briefe geschrieben und man wartete mehrere Wochen auf eine Antwort. Die folgende Infografik beschreibt diese Veränderung. Dafür fangen wir 5600 vor Christus an und nehmen euch mit auf eine kurze Reise.

Entwicklung der Kommunikation - AY YILDIZ

Als Ay Yildiz im Jahre 2005 gegründet wurde, war man damals der erste Mobilfunkanbieter, der sich auf die türkisch-stämmigen Kunden konzentrierte. Seitdem haben sie zwar sehr viele Konkurrenten bekommen, jedoch gehört Ay Yildiz noch immer zu den besten in dieser Branche. Sie haben für jedes Budget den passenden Tarif.

Welcher Tarif passt am besten zu mir, Prepaid oder der Allnet ?

Den günstigsten Tarif bekommt man mit aystar Prepaid, wie der Name schon sagt, ist dies eine Prepaid-Karte. Dadurch hat man die volle Kontrolle und finanzielle Flexibilität. Bei Bedarf kann man ganz bequem Guthaben aufladen. Das Paket kann man für einmalige 9,99 Euro kaufen. Anschließend kann man sich verschiedene Optionen hinzu- und wieder abbuchen.

Wem die Leistungen des Prepaid Tarifs nicht genügen sollte sich direkt für Ay Allnet Plus entscheiden. Momentan kann man diesen Laufzeittarif schon für den Angebotspreis von 24,99 Euro/mtl. ( Normalpreis: 29,99 Euro/mtl.) buchen. Dieser ist preislich etwas teurer als der Prepaid Tarif, doch kann man mit Ay Allnet Plus  auch deutlich mehr anstellen. In dem Preis ist das unbegrenzte Telefonieren in das deutsche Handy-Netz, Festnetz UND in das türkische Festnetz enthalten. Als wäre dies nicht schon genug, hat man monatlich zusätzlich 1 GB Datenvolumen, den man jedoch nur in Deutschland einsetzen darf.

Einen detailierten Vergleich und nähere Informationen zu den Tarifen bekommt ihr auch unter www.ayyildiz.de

Natürlich bietet Ay Yildiz auch einen Tarif für diejenigen an, die von allem etwas haben, aber nicht viel bezahlen wollen. Für Gelegenheitstelefonierer und Leute mit kleinem Datenhunger eignet sich Ay Allnet genau richitg. Auch bei diesem Tarif bekommt man momentan ein Sonderangebot von 9,99 Euro/mtl. (Normalpreis 14,99 Euro/mtl.). Dieser bietet mit 250 Inklusivminuten in alle deutschen und in das türkische Festnetz genügend Freiraum um Freunde und Verwandte anzurufen. Auch das Datenvolumen von 250 MB sollten bei normaler Nutzung genügen.

 



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like