Allgemein

Spieleautomaten nicht nur in Kneipen, sondern auch auf dem Smartphone

Für alles gibt es eine App, so ist es auch bei Spielautomaten. Lange sind die Zeiten vergangen in denen man Automaten nur in Kneipen oder Spielhallen finden konnte. Zahlreiche Apps bringen den Einarmigen Banditen auch auf das Smartphone oder Tablet.

Das praktische an den Apps ist, dass man keinen echten Einsatz machen muss, bei Spielautomaten muss man jede einzelne Runden mit einem Einsatz beginnen, so sind dann mal schnell mehrere Euros verspielt hat. In der App setzt mal lediglich Spielgeld, ist dies weg kann man zwar nicht mehr spielen, aber man hat auch kein Geld verloren.

Das Spielprinzip ist leicht erklärt. Nahezu alle Spielautomaten haben 3 oder 5 Walzen – heutzutage meistens digital dargestellt. Auf den Walzen sind verschiedene Motive abgebildet, seien es Früchte, Tiere oder Blumen. Man muss versuchen diese Motive in eine Reihe zu bringen. Dafür gibt es verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, diese sind jedoch abhängig von dem Automaten und der Spielvariante.

Als die Brüder Caille den Einarmigen Banditen erfanden, wurde der Zufall noch mechanisch bestimmt. Heute geschieht dies natürlich digital, wenn man es also genau nehmen will, gibt es keinen Zufall mehr, viel eher sind riese Kombinations-Datenbanken. Auch bei den Apps ist es ähnlich, doch da steht viel weniger auf dem Spiel.

Es gibt natürlich viel zu viele Apps um sie alle vorzustellen, daher zeigen wir euch wie ihr die passende App für euch findet. Die meisten Spielautomaten-Apps hören auf den Namen “Slot Machine”, deshalb findet man so auch die besten Apps.

Hier direkt zur Play Store Suche

Natürlich gibt es auch Apps bei den man mit Echtgeld spielen kann. Daher müsste man zuerst die Entscheidung für sich selbst treffen, ob man nun echtes Geld oder doch nur Spielgeld setzten will. Hat man diese Entscheidung getroffen, ist es nur noch eine Sache des Geschmacks. Will man ein klassisches oder doch eher modernes Spiel haben ? Sollen die Walzen mit Blumen, Zahlen, Symbole oder doch Früchte geschmückt ? 

Hat man diese Fragen geklärt, findet man auch sehr schnell die passende App.

 



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: