Allgemein

WhatsApp Sicherheitslücke – Alle Chats können ausgelesen werden

Der Sicherheitsexperte Bas Bosschert hat eine recht große Sicherheitslücke im Quellcode von WhatsApp entdeckt, mit dieser ist es jeder App möglich auf die Chat-Verläufe zuzugreifen.

WhatsApp gehört nicht zu den sichersten Messengern, das sollten alle inzwischen wissen, doch es ist schon auf eine Art und Weise schwach, dass man es nicht hinbekommt eine sichere Grundbasis zu schaffen. Durch die neue Sicherheitslücke kann man durch Zugriff auf die SD-Karte den gesamten Chat-Verlauf sehr leicht auslesen. So müssten böswillige Entwickler nur einige Codes in ihre App einfügen und schon könnte diese im Hintergrund alle Chats ausspionieren.

Ob es einen Fix in näherer Zukunft geben wird, wissen wir momentan nicht, da man sich noch nicht offiziell zu diesem Problem gemeldet hat. Doch bis das Problem aufgehoben wird, empfehlen wir nur Apps aus dem Play Store herunterzuladen und sich genau die Berechtigungen durchzulesen.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: