Allgemein

WhatsApp SIM by E-Plus – WhatsApp-Flat, 9ct. pro SMS/Minute und 24ct. pro MB

Der erst kürzlich von Facebook übernommene Messenger WhatsApp und der deutsche Mobilfunkanbieter E-Plus präsentieren nun, wie seit einigen Wochen erwartet, das erste gemeinsame Produkt. Vor gut zwei Wochen wurde die Kooperation ohne Nennung von speziellen Projekten oder Produkten bekanntgegeben. Schon damals war jedoch klar, dass es sich mit hoher Wahrscheinlich um einen Prepaid-Tarif handeln wird.

Für die neue WhatsApp-Sim bezahlt man einmalig 10 Euro. Dafür bekommt man natürlich auch 10 Euro Startguthaben, sodass die Karte im Grunde kostenlos ist. Kostenlos ist auch die WhatsApp-Flat, auch wenn man kein Geld mehr auf der Karte hat, kann man den Messenger kostenlos nutzen. Jedoch ist dieser Service nur in Deutschland gültig.

► WhatsApp-SIM bei Amazon bestellen

WhatsApp-Sim

Man bezahlt mit dem WhatsApp-Tarif sowohl für Kurzmitteilungen als auch für Telefonate (pro Minute) 9 Cent. Ins Internet kann man natürlich auch, dies kostet dann pro Megabyte 24 Cent. Recht günstig ist auch die optional buchbare „WhatsApp-Option“. Diese kostet 10 Euro monatlich und bietet 600 Einheiten, die frei kombiniert werden können. Jede Einheit entspricht 1MB, 1 SMS oder 1 Minute in nationale Netze. Wenn die 600 Einheiten aufgebraucht sind, surft man bis zum Ende des Monats ohne zusätzliche Kosten weiter.

Die Prepaid-Karte von WhatsApp ist ab sofort Amazone bestellbar und wäre morgen schon bei euch.

► WhatsApp-SIM bei Amazon bestellen



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like