Gerüchte

Samsung Galaxy Alpha: Details und Spezifikationen des Highend-Smartphones aufgetaucht

Das Samsung Galaxy Alpha ist schon seit der Veröffentlichung des Galaxy S5 immer mal wieder in der Gerüchteküche aufgetaucht. Nun verdichten sich die Details und der Releasetermin könnte kurz bevorstehen. Gerüchten zufolge. Es soll den Erwartungen entsprechend eine High-End-Hardware haben und aus hochwertigen Materialien gefertigt werden.

Alpha, so wird das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung heißen und eine neue Geräte-Reihe begründen. Das Gerät wird quasi der stärkere Zwilling des Galaxy S5 werden. Schon damals beim Release des Galaxy S5 hatten wird besagtes Gerät mit Premium-Ausstattung erwartet. Doch es sind nun recht viel Zeit seitdem verstrichen und das Galaxy Alpha lässt noch immer auf sich warten. Wie nun eine sehr zuverlässige Quelle verkünden lässt, wird das Galaxy Alpha am 13. August vorgestellt.

Die ersten Hardware Leaks zeigen jedoch, dass das Gerät keinen Quantensprung in der Smartphone-Branche machen wird. Gerüchten zufolge hat das Galaxy Alpha ein 720p-Display, das mit 1.280 x 720 Pixel auflöst, es misst entweder 4,7 oder 4,8 Zoll. Der intern verbaute Speicher könnte 32 GB betragen, wobei man diesen nicht erweitern kann, somit folgt Samsung (wie wir finden) sehr unerfreulichem Trend. Befeuert wird das Smartphone mit einem Exynos 5433 Octa Core-Prozessor, dieser wird von 2 GB Ram und der Mali T628-GPU unterstützt. In einem ersten AnTuTu-Benchmark-Test soll das Smartphone einen stattlichen Wert von 38.000 Punkten erreicht haben.

Samsung_Galaxy_Alpha_Allaboutsamsung_leak_antutu2

Dem Benchmark zufolge soll in dem Gerät eine 12MP-Kamera verbaut sein. Auf Bildern sehen wir weiterhin, dass neben der Kamera, wie beim Galaxy S5, ein Pulsmesser eingebaut ist. Das Galaxy Alpha wird das erste Samsung Smartphone sein, dass ein edles Metal-Gehäuse besitzt. Noch beim Galaxy S5 meinte Samsung, dass ein Metal-Gehäuse keine gute Wertigkeit vermitteln würden, was sich hier nun geändet hat, wissen wir nicht. Wer sich das Gerät kaufen will, der sollte sich schon jetzt eine Nano-Sim besorgen, wahrscheinlich aus Platzgründen besitzt das Gerät nur einen Nano-Sim-Slot.

Samsung_Galaxy_Alpha_Allaboutsamsung_leak

Kurz vor der Vorstellung des iPhone 6, die im September stattfinden wird, will Samsung noch einmal einen ebenbürtigen Konkurrenten anbieten. Ob das Galaxy Alpha neue Features besitzen wird, ist noch nicht bekannt. Auch ist es bislang noch unwahrscheinlich, dass das samsungeigene Betriebssystem Tizen zum Einsatz kommen könnte, der richtige Zeitpunkt wäre es zumindest.

Die kommenden Wochen werden sehr spannend, die Erzrivalen Samsung und Apple tragen den Konkurrenzkampf in die nächste Runde.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like