Tutorial

WhatsApp Lesebestätigung und blauen Haken deaktivieren – So geht´s

Seit gestern erfreut WhatsApp alle mit dem neuen blauen Haken. Dieser symbolisiert, dass die Nachricht gelesen wurde, praktisch und ärgerlich zugleich. Deshalb sind viele Nutzer verärgert und suchen nach einem Ausweg. In WhatsApp selbst sucht man jedoch vergebens nach einer Möglichkeit die blauen Haken zu deaktivieren, doch wir haben ihn gefunden. 

Die neue Gelesen-Funktion von WhatsApp sorgt schon seit gestern für Stress. Nun sieht man ob der Gesprächspartner die Nachricht gelesen hat und so sieht man auch leider ob die Nachricht vom Gegenüber einfach ignoriert wurde, denn WhatsApp signalisiert mit dem blauen Haken: „der Empfänger hat deine Nachricht gelesen“

Wir haben einen kleinen Workaround gefunden. Das coole an dieser Lösung ist, dass eure Gesprächspartner keine Gelesen-Bestätigung bekommt, ihr aber immer noch sehen könnte ob eure Nachrichten gelesen wurden. Für diesen Trick benötigt man nur grundlegende Kenntnisse über Android, dennoch kann es zu Datenverlust kommen, deshalb handelt Ihr auf eigene Gefahr.

So deaktiviert ihr die Gelesen-Benachrichtigung und den blauen Haken:

  1. Startet WhatsApp und macht einen Backup eures Chat-Verlaufs. Dafür geht ihr einfach wie folgt vor: WhatsApp -> Einstellung -> Chat Einstellung -> Backup Chat-Verlauf
  2. Nun deinstalliert ihr den WhatsApp Messenger von eurem Smartphone.
  3. Als nächstes lädt ihr euch die .apk-Datei von WhatsApp hier herunter
  4. Nach dem Download der 14,6 MB großen Datei, muss die App nur noch installiert werden. Dafür einfach auf die geladene Datei klicken und den Anweisungen folgen.
  5. Zu guter letzt müsst ihr euch bei WhatsApp wieder anmelden und den Chat-Verlauf per Backup wiederherstellen.

Dieser Trick funktioniert indem wir eine ältere Version des Messengers installieren, daher ist unbedingt darauf zu achten, dass ihr kein Update macht, sobald die App geupdatet wird, wird dieser Trick nicht mehr funktionieren.

Was sagt ihr zu der neuen Funktion, ist ein ein Segen oder doch ein Fluch ?

[divider]


Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: