Apps

[Review] Dohop – Den nächsten Flug bequem mit dem Smartphone buchen

Heutzutage gehen nur noch die wenigsten Menschen in ein Reisebüro um ein Flug oder eine Reise zu buchen. Viele Vergleichsportale erleichtern diese Arbeit und sind meistens auch günstiger. Rund ein drittel aller Suchenden nutzen für die Reiseplanung bereits ihr mobiles Gerät und nutzen hierfür zahlreiche Apps. Dohop mischt unter den Vergleichsportalen schon etwas länger mit und will nun mit einer umfangreichen App die Kunden von sich überzeugen.

Die Sommerreisesaison ist bereits vorbei, wer aber über Weihnachten und Neujahr verreisen will, der beginnt schon jetzt mit der Suche. Am bequemsten geht dies natürlich mit seinem Smartphone auf der Couch. Hier kommt die neue Dohop App ins Spiel.

Dohop bietet mit ihrer App eine All-in-One-Lösung für alle Suchenden und Reisenden.

Die App ist dank aufgeräumter Benutzeroberfläche in 4 Kategorien unterteilt. Alle Kategorien sind in einem praktischen Hamburger-Menü untergebracht, welche durch ein Swipe von der linken Displaykante aus zu erreichen ist. Die Kategorien sind Flights, Hotels, Cars und Discover und zusätzlich werden in einem Verlauf die gesuchten Flüge angezeigt.

Flights:

Wenn man das Reiseziel schon genau kennt und sich auch schon ein Zeitraum festgelegt hat, kann man hier schnell sein gewünschten Abflughafen, sein gewünschtes Reiseziel eingeben und weitere Eckdaten eingeben. Nachdem die Suche gestartet ist, durchstöbert die App zahlreiche Fluganbieter und listet die Ergebnisse nach dem günstigen Preis sortiert auf. In einem weiteren Tab hat man die Möglichkeit seine Suche nach verschiedenen Parametern wie “Zwischenstopps”, “Nachtflüge” oder ähnliches zu filtern.

Discover:

Diese Kategorie ist für Leute, die sich noch nicht genau festgelegt haben wohin sie wollen. Man gibt einfach an von wo man fliegen will und die App zeigt einem für den nächsten Zeitraum an, welche günstigen Flüge angeboten werden. Besonderes praktisch ist auch, dass man direkt nachdem man einen Flug ausgewählt hat ein Hotel bzw. Auto für diesen Zeitraum buchen kann.

Fazit:

Wir finden den Aufbau der App sehr ansprechend, bei der Suche bekommt man schon Lust zu verreisen. Die Suchergebnisse sind mit passenden Bilder aufgehübscht und auch die App selber ist sehr farbenfroh gestaltet. Besonders die Kategorie Discover gefiel uns sehr, da man sich neue Ideen reinholen kann und direkt schon den Preis für den nächsten Urlaub recherchieren kann. Ein kleines Manko ist die fehlende deutsche Übersetzung, aber für einen reiselustigen Menschen gehört Englisch zur Grundausstattung.

Dohop
Entwickler: Dohop
Preis: Kostenlos


Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

Das könnte dir auch gefallen: