Allgemein

Lottoanbieter Apps für Smartphones und Tablets

© lucadp

Immer mehr Lottospieler versuchen Ihr Glück einen Jackpot zu gewinnen und nehmen regelmäßig an Ziehungen teil. Während einige Ihren Lottoschein im Kiosk um die Ecke ausfüllen, nutzen andere Spieler immer häufiger Lottoanbieter Apps. Diese haben einige Vorteile und funktionierten mittlerweile auf Smartphones sowie Tablets. Was es damit auf sich hat und welche Lotto Apps sich lohnen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Vorab einige Fakten über Lottoanbieter Apps

  • Für Android und iOS (iPhone) erhältlich
  • Kostenloser Download
  • Einfache Bedienung
  • Sichere Speicherung und Übertragung von Daten
  • Einfache Verwaltung aller Tippscheine
  • Werden von bekannten Anbietern wie Lottoland und Lotto24 angeboten
  • Auch internationale Lottospiele wie El-Gordo und MegaMillions sind möglich
  • Regelmäßige Rabatte und Neukunden-Aktionen

Noch nie war es so einfach, Lotto unterwegs mit dem Smartphone zu spielen

Eben noch schnell den Lottoschein ausfüllen, obwohl in 20 Minuten Annahmeschluss ist? Mit einer Lotto App muss niemand zur nächsten Annahmestelle hetzen und kann bequem seinen Tippschein mobil ausfüllen. Auch auf dem Weg zur Arbeit in Bus und Bahn, oder entspannt vom Sofa aus ist dies kein Problem. Alles was benötigt wird ist ein Smartphone oder Tablet mit einer Internetverbindung.

Die Vorteile von Lotto Apps sprechen für sich

Neben dem bequemen Ausfüllen eines Lottoscheines von unterwegs aus haben Lotto Apps für Smartphones auch noch einige weitere Vorteile. Spieler ersparen sich den Gang zu einer Annahmestelle, was gleichzeitig Zeit spart. Wer viel zu erledigen hat und beispielsweise arbeitet, muss dennoch nicht verzichten und kann seinen Tippschein bequem abgeben. Auch die Abrechnung gestaltet sich sehr schnell und einfach, zudem werden alle eingegebenen Daten sicher und verschlüsselt gespeichert sowie übertragen.

Lotto Apps sind für Smartphones und Tablets erhältlich

Nicht nur auf einem Smartphone lassen sich Lotto Apps von Lottoland und Co. installieren. Die Anwendungen sind auch für Tablets erhältlich und werden dort in der passenden Größe angezeigt. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß der Bildschirm ist. Jetzt steht dem Lottospaß nichts mehr im Weg!

Funktionen von Lotto-Apps im Überblick

  • Neue Lottoscheine ausfüllen und absenden, auch kurz vor Annahmeschluss
  • Alle bisherigen Tippscheine aus der Vergangenheit sind abrufbar
  • Einzahlungen mit nur wenigen Klicks vornehmen
  • Auszahlungen bei Gewinn beantragen
  • Aktuelle Aktionen und Nachrichten aus der Lottowelt abrufen

Mit Lottoapps gibt es keinerlei Einschränkungen. Nutzer können nahezu alle Funktionen ausführen, die auf den Internetseiten auch zur Auswahl stehen. Im Falle eines Gewinnes erhält der Spieler sogar eine Gewinnbenachrichtigung. Diese wird beispielsweise per E-Mail oder SMS versendet.

Große Auswahl an Lotterien wird angeboten

Neben bekannten deutschen Anbietern besteht des Weiteren die Möglichkeit, auch an internationalen Lotterien teilzunehmen. Hier warten auf den Spieler die besonders großen Jackpots, die schnell einen 3-stelligen Millionenbetrag erreichen können. Unter anderem sind die zwei weltweit bekannten US-amerikanischen Lotterien MegaMillions und Powerball mit dabei. Aber auch an der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo können Spieler mit Ihrer Lotto-App teilnehmen und Zehntellose oder ganze Lose bestellen. Das Angebot ist sehr groß.

Lotto Apps für iOS (iPhone) Geräte

Wer ein Smartphone oder Tablet mit iOS-Betriebssystem besitzt, muss auf keine Lotto Apps verzichten. Im iTunes-Store werden die Anwendungen mit nur einem Klick installiert und stehen in kürzester Zeit auf iPhone- sowie iPad-Geräten zur Verfügung. Einschränkungen gibt es keine, zudem können alle bisherigen Lottoscheine aus der Vergangenheit eingesehen werden. Unter anderem stehen Klassiker wie Lotto 6 aus 49 oder Keno zur Auswahl.

Auch auf Android ist Lotto spielen kein Problem

Selbstverständlich müssen auch Besitzer von Android Geräten nicht auf die begehrten Lottoanbieter Apps verzichten. Auch hier spielt es keine Rolle, ob die Applikation auf einem Android-Smartphone oder Tablet installiert werden soll. Hierfür muss lediglich der Google Play Store besucht und nach dem Lottoanbieter gesucht werden. Alternativ hilft aber auch ein Besuch der Internetseite vom Anbieter mit dem Handy, hier wird schnell auf eine Lottoapp hingewiesen.

Kostenloser Download, schnelle und einfache Einrichtung

Anbieter wie Lottoland oder TheLotter stellen Ihre Apps zum kostenlosen Download zur Verfügung. Direkt nach der Installation wird der Nutzer durch die App geführt, um alles über die Bedienung und die einzelnen Funktionen zu erfahren. Nachdem der erste Lottoschein in der App ausgefüllt wurde, kann es nach einer kostenlosen Registrierung sowie Einrichtung eines Lotto-Accounts auch schon losgehen. Die Übertragung der Daten an den Lottoanbieter erfolgt verschlüsselt, sodass keine dritten Personen Zugriff erhalten. Einige Anbieter von Lotto-Apps verlangen teilweise Bearbeitungsgebühren. Doch dieser liegen in der Regel nur zwischen 0,20 und 0,60 Euro.

Apps von Lottoland, Lotto24 und vielen anderen bekannten Anbietern

Mittlerweile bieten so gut wie alle Lottoanbieter Ihre Apps an, damit Spieler von überall aus Lotto spielen können.
Mit dabei sind unter anderem:

  • Lottoland
  • Lotto24
  • TheLotter
  • Tipp24
  • Cleverlotto

Diese und noch weitere Anbieter stellen Ihre Apps für einen kostenlosen Download zur Verfügung. Installation und Handhabung sind einfach, die Anwendungen verstehen sich in der Regel von selbst. Darüber hinaus stehen die Apps sowohl für iPhone, als auch für Android-Geräte bereit.

Regelmäßige Aktionen und Neukunden-Bonusse

Egal ob sich Spieler dazu entscheiden zum ersten Mal Lotto zu spielen oder regelmäßig dabei sind: Nutzer profitieren mit Lotto-Apps von spannenden Neukunden-Aktionen und Rabatten.

Wer sich zum ersten Mal registriert, bekommt beispielsweise als Willkommensbonus ein Tippfeld geschenkt. Es gibt aber auch noch einige weitere Bonusse, bei denen Neulinge einfach nicht nein sagen können. Den Tippschein gibt es hier fast geschenkt und trotzdem besteht die Chance, einen Jackpot mit mehreren Millionen Euro zu knacken.

Doch auch wer regelmäßig dabei ist und dem Lotto-Anbieter treu bleibt, wird belohnt. Auch hier winken immer wieder Gratis-Spiele oder Geschenke mit Tippfeldern, für die nicht bezahlt werden muss. Aber auch ein Einzahlungsbonus kann durchaus attraktiv sein, wenn sich ein Spieler dazu entscheidet eine etwas größere Summe einzuzahlen.

Fazit: Ob Lottoland oder Lotto24, die Installation einer Lotto-App lohnt sich allemal. Alleine schon, weil man hiermit von überall aus bequem seinen Lottoschein ausfüllen und abgeben kann. Das spart Zeit, sodass niemand das Haus verlassen muss oder seinen Tippschein von unterwegs aus einreichen kann. Die verschiedenen Anwendungen sind sehr gut ausgeklügelt und sowohl für iOS (iPhone), als auch für Android erhältlich.

Auch in Puncto Datensicherheit und Datenschutz besteht keine Sorge. Alle Daten werden sicher aufbewahrt und verschlüsselt, sodass niemand von außen Einsicht erhält.

Bildquelle: © lucadp



Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt einfach unseren Facebook, Twitter oder Google+ Fanpages.

You Might Also Like